Termine
Keine Termine
Unsere Partner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die erste spektakuläre Aktion der Radsportler in diesem noch jungen Jahr war wieder einmal die Ausrichtung der Grünkohlwanderung. Linda und Conny hatten eingeladen und alles optimal vorbereitet und so trafen sich die Aktiven am Samstag, 25. Januar, bei unserem Abteilungsmitglied Markus in Bevern zur bevorstehenden Wanderung.

Mit dem obligatorischem Bollerwagen und leckeren heissen Getränken ausgestattet ging es von hier aus durch das Bevener Umland in Richtung Sandbostel. Bei kaltem aber trockenem Wetter genossen alle Teilnehmer die gute Strecke durch die Natur und die mitgeführten Stärkungen in flüssiger und fester Form. Nach etlichen Kilometern und bei einbrechender Dunkelheit erreichte die Truppe die  Gaststätte "Zum Grünen Jäger" in Sandbostel. Hier gesellten sich noch weitere Abteilungsmitglieder dazu und es gab nun die verdiente Stärkung für alle in Form des leckeren Grünkohlessens.

Alle Anwesenden genossen dieses typisch norddeutsche Gericht zu Beginn des neuen Jahres und unserer neuen Radsportsaison 2020. Nach vielen netten Gesprächen und einem leckeren Essen mit dem obligatorischen "Absacker" hinterher ging der Abend dann zu Ende und alle Anwesenden waren sich einig über diese wieder einmal gelungene Veranstaltung. Hier noch einmal einen lieben Dank an Conny und Linda für die Ausrichtung und Organisation der diesjährigen Wanderung. Es hat alles super geklappt, lecker geschmeckt und allen Beteiligten einen Riesenspass gemacht. Gerne wieder in 2021 . . .