Die Radsportabteilung des TSV Bremervörde hat seit dem 04.08.07 einen "Marathon-Mann". Michael Ürmösi fuhr in Aurich mit 70 Startern den ersten Rad-Marathon über 207 Km. Von Anfang an wurde ein sehr hohes Tempo angeschlagen. Nach 130 Km befand sich M.Ü. in einer sehr gut harmonierenden 10-Köpfigen Spitzengruppe wieder. Mit Glück und Können konnte er bei Km 150 einem Sturz von drei Mitstreitern ausweichen. Auf den letzten 30 Km wurden bei Gegenwind die letzten Reserven mobilisiert.Das Ziel erreichte der sympathische Bayer nach 06:10 Std. Das bedeutete eine Durchschnittsgeschwindigkeit von über 33 Km/h.

In 14 Tagen wird M.Ü. mit weiteren TSVern an der Wendelstein-Rundfahrt teilnehmen. Am Sonntag dem 19.08.07 starten J. Stelling, M. Martens, J. Meinke, H. Albers und U. Wilkniß in Hamburg bei den Vattenfall-Cyclassics in Hamburg.