Stadt Bremervörde ehrt erfolgreiche Radsportler des TSV Bremervörde

Für Detlev Fischer war es die Premiere: Der neu Bürgermeister nahm zum ersten Mal die Ehrung der Rad-Sportler vor.

Sechs gestandene Herren durften am Donnerstag in einer Feierstunde im Ratssaal die Ehrenurkunde der Stadt Bremervörde entgegennehmen.  Dr. Dieter Heine,  Christian Hoberg,  Manfred Martens, Michael Schmitz,  Michael Ürmösi und  Gerd Wiemer hatten 2014 insgesamt 36353 Kilometer auf dem Rad zurückgelegt und sich damit den ersten Platz in der niedersächsischen Radtourenfahrtwertung (RTF) gesichert.