Der RTF-Wart Michael Schmitz kann ein wirklich tolles Ergebnis für die Saison 2014 vermelden.

Die drei permanenten RTF´s der Radsportabteilung wurden von 165 Startern besucht.

Das ist eine deutliche Steigerung gegenüber den Vorjahren und gleichzeitig ein Beweis, dass die Strecken sportlich und landschaftlich reizvoll sind.

 Möglich wurde das u. a. durch Hilfe der Tankstelle Grimm, wo die Wertungskarten abgestempelt wurden.