Nachtrag zu den Vattenfall-Cyclassics 2012

Für die Radsport-Abteilung des TSV Bremervörde starteten vier Radsportler. Das Wetter war mit Temperaturen um 30° C. fast schon zu gut. Alle Bremervörder Radsportler kamen sturz- und pannenfrei mit sehr guten Zeiten / Platzierungen ins Ziel.

Gerd Wiemer

 

Gerd Wiemer ( Abt.-Leiter der Radsport-Abteilung) fuhr als SAFETY-GUIDE ohne Zeitnahme die 103 Km-Strecke. Er leistete mehrmals (technische) Erste Hilfe und konnte dadurch einigen Radlern zu einer Zielankunft verhelfen.

Michael Scholz

 

Michael Scholz fuhr im Trenga-Team die 155 Km. Er erreichte als 53. in der Gesamtwertung  in 3:44:03 Std das Ziel. Durchschnittsgeschwindigkeit: 42,07 Km/h.

 

Hermann Albers

Hermann Albers war auf der 103 Km-Strecke erfolgreich: Er wurde Vierter bei den Sen. IV. Seine Durchnittsgeschwindigkeit: 39,72 KM7h.

Jens Stelling

 

Jens Stelling wurde in seiner Altersklasse 149. Er fuhr auf der 103 Km langer Runde mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 40,07 Km/h, Zeit: 02:34:24 Std!